Wie auf den Bildern unten schön zu erkennen ist, wurde vom 03. bis 09. April die Zuwegung fertiggestellt. Am 03. April wurden die Vorarbeiten gemacht, welche durch Fa. Averdam in den darauffolgenden Tagen mit dem Einbau von Füllsand und Schottermaterial beendet wurden.

Damit am 26. April der Sportplatzbauer Fa. Sommerfeld mit den Erdarbeiten beginnen kann, muss Platz geschaffen werden. Dazu ist die Fa. Kühling Umwelttechnik aus Bakum-Lohe zur Zeit dabei, die Baumwurzel zu schreddern und abzufahren. Das dies kein einfaches Schreddergerät ist, wie einige es aus ihren Garten kennen, um Äste zu zerkleinern, kann man bereits an der Größe der drei Maschinen erkennen, die aufgefahren worden sind. Die erste Maschine nimmt die Wurzeln und Äste auf und zerkleinert diese nur grob. Die Zweite schreddert das grobe Materiel nocheinmal in zwei verschiedene Größen, die dann in der dritten Maschine “gesiebt” werden. Hier wird auch der Sand, der noch am Wurzelwerk war herausgesiebt. Fall jemand Interesse an dem Material hat, kann man sich gerne bei Oliver Suding melden. Er stellt den Kontakt zur Fa. Kühling – Herrn Oliver Kühling her.

Für die Erdarbeiten werden im ersten Schritt werden ca. 15-20cm vom ehemaligen Waldboden und Ackerboden abgeschoben. Dieser Boden ist für die Sportplätze nicht verwertbar und wird abgefahren. Falls jemand Interesse an diesem Boden hat, soll er sich bis Donnerstag, 22. April bei Heino Ruhe melden. Am Dienstag, 27. April und Mittwoch, 28. April kann dieser am Gelände abgeholt werden. Fa. Sommerfeld übernimmt die Verladung. Bitte meldet euch aber vorher bei Heino, damit alles kordiniert abläuft! Und bitte nicht mit PKWs und Anhänger kommen!

Anschließend wird der darunter liegende Boden abgetragen und umgepflügt. Es werden die Höhen für alle drei Sportflächen angepasst und für den nächsten Schritt vorbereitet. Diese Arbeiten sollen rund drei Wochen dauern.

In diesem Zeitraum werden wir aber schon mit den ersten Arbeiten (Nebengebäude) beginnen. Das wird aber im nächsten Newsletter besprochen!

Bis dahin ein schönes Wochenende und bleibt gesund!

Bau der Zuwegung (Rettungseinfahrt)

am 03. April 2021.

Schreddern der Baumwurzeln durch Fa. Kühling Umwelttechnik GmbH, Bakum

vom 14. – 16. April 2021.